Navigationsabkürzungen:

 

Hauptinhalt:

Praxishilfe "Klimaschutz in der räumlichen Planung - Gestaltungsmöglichkeiten der Raumordnung und Bauleitplanung"

Ausführliche Beschreibung

Als Grundlage für die Praxishilfe „Klimaschutz in der räumlichen Planung“ wurde im Auftrag des Umweltbundesamtes eine Reihe von Konzepten, Plänen und Programmen auf teil- bzw. gesamtstädtischer, regionaler und Landesebene untersucht, die für die Integration des Klimaschutz in die räumliche Planung beispielhaft sind. Es handelt sich im Schwerpunkt um formelle Instrumente (Bebauungs- und Flächennutzungspläne, Regionalpläne, Landesentwicklungspläne). Komplementär wurden auch informelle Instrumente untersucht, die die fachliche Grundlage für eine integrierte und effektive Bearbeitung des Klimaschutzes in der förmlichen Raumplanung darstellen (v.a. Energieversorgungs- und Klimaschutzkonzepte).

Broschüre, erschienen Februar 2012, 172 Seiten, kostenlos lieferbar

 

Ansprechpartner:

Umweltbundesamt
Fachgebiet I 1.6 Umweltprüfungen und raumbezogene Umweltplanung
Postfach 1406
06813 Dessau-Roßlau

Tel.: 0340-2103-2130

info(at)umweltbundesamt.de

 

 


Zusätzliche Informationen: