Navigationsabkürzungen:

 

Hauptinhalt:

Neue Wege für Analyse und Planung

Bei der Umsetzung wirksamer Effizienzmaßnahmen sind die beteiligten Akteure auf die Daten verlässlicher Analyse- und Planungsinstrumente angewiesen. Die heutige Informationstechnik bietet dafür gute Voraussetzungen. EnEff:Stadt und EnEff:Wärme fördern die Entwicklung von Planungshilfsmitteln, zum Beispiel zur vereinfachten Erstellung kommunaler Energiekonzepte. Hinzu kommen Software-Tools für die Auslegung und Implementierung innovativer Technologien, neue Messtechnik, Energiemanagement- und Qualitätssicherungssysteme sowie Modelle für die Energie- und CO2-Bilanzierung. Die Forschung trägt dadurch auch zu einer verbesserten Zusammenarbeit aller Akteure bei und fördert die Umsetzung einer integralen Planung.

 

 

In Zukunft werden Sie hier erste Präsentationen entsprechender Forschungs- und Entwicklungsarbeiten finden.