Navigationsabkürzungen:

 

Hauptinhalt:

Vattenfall Europe Wärme AG

Addressdaten
Postanschrift Puschkinallee 52, 12435 Berlin
Telefon 030-81-8222
Telefax 030-267-11942-666
Email

info(at)vattenfall.de

Internet

www.vattenfall.de

Mitwirkung in folgenden Projekten:

Projektstatus: Phase 3
EnEff:Wärme - Forschung für energieeffiziente Wärme- und Kältenetze

Absorptionskälteanlage nutzt Fernwärme und solare Niedertemperaturquellen

Forscher der TU Berlin und des ZAE Bayern haben eine Absorptionskälteanlage mit 50 kW Kälteleistung entwickelt und in Kooperation mit Vattenfall Europe Wärme im Betrieb optimiert. Bis 2012 soll auch das Funktionsmuster einer 160 kW-Anlage erprobt und beide Anlagentypen für den Marktzugang vorbereitet werden.

Projektstatus: Phase 1
EnEff:Wärme - Forschung für energieeffiziente Wärme- und Kältenetze

Marktfähigkeit hocheffizienter KWK-Anlagen - LowEx Fernwärme

Das Demonstrationsvorhaben zur Nutzung von Umweltenergie im Bereich der Fernwärmeversorgung der Stadt Halle leistet einen Beitrag zur Sicherstellung des Marktanteils von KWK-Anlagen am Energiemix bei gleichzeitig weiterer Steigerung der Energieproduktivität fossiler Energieumwandlung durch GuD-Anlagen.

EE+HYG@TWI: Neuer Versuchstand Trinkwasserinstallation, Detail Entnahme
EnEff:Wärme - Forschung für energieeffiziente Wärme- und Kältenetze

Energieeffizienz und Hygiene in der Trinkwasser-Installation

Projektziel ist die ganzheitliche, systemische Untersuchung der Trinkwarmwasser-Installation für zukünftige LOW TEMPERATURE-Wärmeversorgungskonzepte. Daneben sollen Ansätze zur Nutzung erheblicher Energieeinsparpotenziale sowie zur Integration erneuerbarer Energien identifiziert werden.


Zusätzliche Informationen: