Navigationsabkürzungen:

 

Hauptinhalt:

Die Vorträge des EnEff:Stadt-Kongresses 2012

Dr. Michael Denkel, AS&P - Albert Speer&Partner GmbH:
Die Bedeutung des Quartiers für die energieeffiziente Stadt

Prof. Dr. Dr. h. c. Gerhard Hausladen, TU München - Lehrstuhl f. Bauklimatik u. Haustechnik:
Wärmeversorgung auf Basis erneuerbarer Energien

Hans Erhorn, Fraunhofer-Institut für Bauphysik:
Minimalenergiebedarf durch hocheffiziente Gebäudesanierung

Prof. Dr.-Ing. Ursula Eicker, Hochschule für Technik Stuttgart:
Integration erneuerbarer Energien in die dezentrale Wärmeversorgung

Prof. Dr.-Ing. Werner Jensch, Hochschule München - Versorgungs- u. Gebäudetechnik:
Plusenergiehaussiedlungen

Dr.-Ing. Andreas Schleyer, Dr.-Ing. Stephan Richter, GEF Ingenieur AG:
Wärmenetze für Stadtquartiere

Prof. Dr.-Ing. Dirk Müller, RWTH Aachen E.ON Energieforschungszentrum:
Rebound-Effekte nach einer Sanierung

Uli Hellweg, IBA Hamburg GmbH:
100% Erneuerbares Wilhelmsburg

Dr. Michael Beckereit, HAMBURG ENERGIE:
Die energieeffiziente Stadt der Zukunft


Zusätzliche Informationen: